Text Size

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hier seht Ihr, wie unser Körper aufgebaut ist:

anatomie

:::.. Gewicht ..:::
In der Regel wiegen Frettchen zwischen 550g und 2 kg. Fähen sind meist wesentlich leichter (ca. 500 - 1.100g) als Rüden (ca. 1.000 - 2.000 g). Das Gewicht bei uns Frettchen kann jedoch jahreszeitbedingt um bis zu 30% schwanken!  

:::.. Größe ..:::
Rüden werden ohne Rute gemessen etwa 35-60 cm lang, die Fähen hingegen nur 25 - 40 cm.

:::.. Körpertemperatur ..:::
Ø 38,5 - 39,5 °C

:::.. Temperatur der Umgebung ..:::
die optimalen Werte leigen bei 15-20C, ab 31C droht ein Hitzschlag. Lasst uns daher im Sommer bitte nicht zu lange in der Sonne stehen und gönnt uns zwischendurch mal ein kleines Bad zur Abkühlung!

:::.. Zähne ..:::
In den ersten zwei Wochen sind wir Frettchen noch zahnlos. Die ersten Milchzähne wachsen uns ab der 2. Lebenswoche und sind bis zur 6. Lebenswoche vollständig ausgebildet. Bereits ab der 7. Lebenswoche beginnt das Wachstum unseres Dauergebisses, welches ca. bis zur 16. Lebenswoche wächst. Das vollständige Gebiss eines ausgewachsenen Frettchens verfügt über insgesamt 34 Zähne.
Oberkiefer: 6 Schneidezähne 2 Eckzähne 6 Vorderbackenzähne 2 Backenzähne
Unterkiefer: wie im Oberkiefer, jedoch 4 Backenzähne

:::.. Zehen ..:::
5 an jedem Fuß

:::.. Herzfrequenz ..:::
ca. 210 - 260 Schläge / Minute

:::.. Atemfrequenz ..:::
ca. 30 - 50 Atemzüge / Minute

:::.. Geschlechtsreife ..:::
mit ca. 9-12 Monaten/ meist im Frühjahr nach der Geburt

:::.. Lebenserwartung ..:::
ca. 8 - 10 Jahre (bei artgerechter Haltung)

:::.. Besonderheiten ..:::
Frettchen haben keinen Blinddarm!
Die Schweißdrüsen sind beim Frettchen nicht sehr ausgeprägt, die Hitzeregulierung erfolgt durch Hecheln